Filter
%
Tipp
Audes 146 Standlautsprecher - AUSSTELLUNGSSTÜCK
Aus unserer Ausstellung geben wir ein Paar Audes 146 Standlautsprecher zum Schnäppchenpreis ab.Entspannt klingender Lautsprecher aus estnischer ProduktionDie OVP ist nicht mehr vorhanden

1.850,00 €* 3.700,00 €* (50% gespart)
Audes DCB-1 DC Blocker
Der DC-Blocker Audes DCB-1 wurde entwickelt, um Audio-/Videogeräte vor den schädlichen Auswirkungen von Gleichstrom (DC) im Wechselstromversorgungsnetz (AC) zu schützen.Der DCB-1 eliminiert effektiv die DC-Komponente bis zu 3,5 V, während es in der Lage ist, Leistung bis zu 3,68 kW und Strom bis zu 16 A weiterzuleiten.Er reduziert Trafobrummen - keine störenden Geräusche von den Geräten.Der DCB-1 beeinflusst die Dynamik des wiedergegebenen Signals nicht, reduziert jedoch die Störschwelle erheblich.

600,00 €*
Audes PS-6 Steckdosenleiste
Die Steckdosenleiste PS-6 wurde für die Stromverteilung zwischen verschiedenen Audio-Geräten entwickelt. Sie verfügt über sechs Steckdosen und eine Gesamtnennleistung von 2300 W. Die PS-6 ist ausschließlich für den Gebrauch in Innenräumen konstruiert.Die Steckdosenleiste verfügt über einen Netzschalter, der das gleichzeitige Ausschalten aller sechs Steckdosen ermöglicht, sie ist durch eine 10-A-Sicherung geschützt.

600,00 €*
Audes ST-1500 Power Conditioner
Der Audes ST-1500 verbessert die Klangperformance ihrer Stereoanlage merklich und trennt diese galvanisch vom Stromnetz Nennleistung1500 VA Einlass10 A Einlass IEC C14 Outlet4 × 16 A/250 VAC-Buchse CEE 7/3 Stromversorgungskabel10 A/250 VAC-Stecker IEC C13 Abmessungen (mm)155 H × 477 B × 347 T Abmessungen (Zoll)61⁄8" H × 187⁄8" B × 73⁄4" T Gewicht25,5 kg/57 lbsDas Bild für die weisse Farbvariante zeigt die Modelle ST-900DC, ST-1500 und ST-3000. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass man bei Kauf dieser Position nur den ST-1500 erwirbt und nicht alle drei Geräte.

3.850,00 €*
Audes ST-3000 Power Conditioner
Der Audes ST-3000 Power Conditioner bereitet den aus der Wandsteckdose auf so dass nur "sauberer" Strom an ihrer Anlage ankommt. Durch eine galvanische Trennung garantiert der ST-3000, dass keinerlei Filterung ihren Musikgenuß ausbremst. Egal ob AV Kette, Röhren- oder Transistorverstärker, keine elektromagnetische Strahlung kann sich schädlich auf ihre Anlage auswirken Technische Spezifikationen Power rating 3000 VA Inlet 16 A Inlet IEC C20 Outlet 8 × 16 A/250 VAC Socket CEE 7/3 Power Supply Cable 16 A/250 VAC Connector IEC C19 Abmessungen (mm)180 H × 477 B × 347 T Gewicht 33 kg Das Bild für die weisse Farbvariante zeigt die Modelle ST-900DC, ST-1500 und ST-3000. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass man bei Kauf dieser Position nur den ST-3000 erwirbt und nicht alle drei Geräte.

4.950,00 €*
Audes ST-900DC Power Conditioner
Der Power Conditioner Audes ST-900DC ist für die Stromversorgung von High-End- und Hi-Fi-AV-Geräten konzipiert. Es verfügt über fünf Ausgänge mit einer Gesamtleistung von 900 W. Das Hauptelement des Geräts ist ein von Audes entwickelter Ringkerntransformator 230 VAC/115 + 115 VAC, der die Geräte vom Hausnetz isoliert. Trotz der beträchtlichen Leistung solcher Transformatoren schließt die Konstruktion des Power Conditioners schädliche elektromagnetische Strahlung vollständig aus. Das Bild für die weisse Farbvariante zeigt die Modelle ST-900DC, ST-1500 und ST-3000. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass man bei Kauf dieser Position nur den ST-900DC erwirbt und nicht alle drei Geräte.

2.850,00 €*
Audes ST5000 Power Conditioner
Audes Power Conditioner - ST‐5000Während hochdynamischer Passagen einer Audiospur (z. B. Tutti Fortissimoeines vollen Symphonieorchesters, Klänge großer ethnischer Trommeln, Bassparts experimenteller elektronischer Musik, filmische SFX) muss ein leistungsstarker Verstärker erhebliche Stromstöße aus einem Netzteil ziehen, das Größenordnungen von 50–100 A erreichen kann, während er die Spannungspegel aufrechterhält ohne Dips. Eine gewöhnliche Haushaltssteckdose, die über lange elektrische Kabel mit einer Verteilertafel verbunden ist, ist aufgrund der relativ hohen Ausgangsimpedanz nicht in der Lage, solche Stromstärken zu liefern. Der ST-5000 hat einen DC-Ausgangswiderstand von 0,4 Ω und kann daher problemlos hohe Stromstöße liefern, ohne Spannungseinbrüchen ausgesetzt zu sein. Dies wird durch die Verwendung eines Transformators mit einem sehr großen Kern erreicht, was zu einer sehr kleinen magnetischen Flussdichte führt. Dadurch wird die Reaktionszeit eines Leistungsverstärkers auf ein sich änderndes Audiosignal verkürzt, was der Reproduktion von Transienten zugute kommt. vor allem in niedrigeren Frequenzbändern. Ein Audiowiedergabesystem weist einen breiteren Dynamikbereich auf, was zu realistischer klingenden Musikinstrumenten und filmischen SFX führt.Ein weiteres Problem bei der Stromversorgung hochwertiger Geräte sind Störungen in elektrischen Netzen. Sie treten auf, wenn Schalter und Regler von Elektromotoren, Dimmer und normale Beleuchtung sowie Schaltnetzteile moderner AV-Geräte in der Nähe verwendet werden. Hochwertige CEE 7/3 Steckdosen sind von einem externen Stromnetz galvanisch getrennt. Der Transformator ist mit einer zuverlässigen elektrostatischen Abschirmung ausgestattet. Eintreffenden elektrischen Störungen wird durch ein gegenseitiges Aufhebungsprinzip entgegengewirkt. Die Sekundärwicklung des Transformators ist in zwei Hälften geteilt und hat einen künstlichen Mittelabgriff, der mit den Erdungsklemmen jeder Steckdose verbunden ist. Der ST-5000-Transformator wurde so konzipiert, dass er als Tiefpassfilter mit einer Grenzfrequenz von 800 Hz arbeitet, da alle elektrischen Netzstörungen bei viel höheren Frequenzen auftreten. Zweitens, Der Filtereffekt wird durch die Selbstinduktivität eines sehr großen Kerns verursacht, aufgrund dessen sich der Magnetfluss bei einer transienten Störung nicht sofort ändern kann. Alle oben genannten technischen Aspekte ermöglichen es, elektrische Netzstörungen fast vollständig zu beseitigen, wodurch eine zuverlässige Stromversorgung von Audiogeräten mit hoher Qualität gewährleistet wird.Beim ersten Einschalten des Power Conditioners wird der Transformator während der Magnetisierung des Transformatorkerns mit einem Einschaltstrom von ca. 20 A belastet. Aus diesem Grund ist im Power Conditioner ein Sanftanlauf implementiert. Ein spezieller Ballastwiderstand begrenzt den Stromstoß, sodass andere elektrische Geräte, die am selben Stromnetz angeschlossen sind, unbeeinflusst bleiben.Audes Power Conditioner verfügen über einen Überlastschutz und einen Thermoschutz, der den Transformator abschaltet, wenn die Temperatur des Transformators 90 °C erreicht. Sobald die Temperatur auf 75 °C sinkt, verbindet sich das Gerät automatisch wieder mit dem Stromnetz. Der Transformator wurde entwickelt, um die Anzahl der Windungen in der Primärwicklung zu maximieren. Aus diesem Grund beträgt der Stromverbrauch des ST-5000 im Leerlauf nur 16 W.Der normale Umgebungstemperaturbereich für den Betrieb des ST-5000 beträgt 10–25 °C. Bei niedrigeren Temperaturen ist eine zusätzliche Heizung erforderlich, um Kondensation zu vermeiden. Bei höheren Temperaturen ist eine zusätzliche externe Kühlung erforderlich.Der ST-5000 erzeugt praktisch kein akustisches Rauschen, was den Einsatz nicht nur mit heimischen High-End-Audiogeräten, Heimkinos und Showrooms, sondern auch in Tonaufnahmestudios ermöglicht.

7.150,00 €*